Feilschen und Handeln

Nachbarschaftsflohmarkt in Wiesenau am 14. August

Langenhagen. Der Quartierstreff Wiesenau des Vereins win – Wohnen in Nachbarschaften veranstaltet am Sonntag, den 14. August, den zweiten Wiesenauer Nachbarschaftsflohmarkt auf dem Quartiersplatz Freiligrathstraße./ Liebigstraße In der Zeit von 11 bis 15 Uhr können schöne Dinge den Besitzer wechseln, gefeilscht und gehandelt werden. Ab 9 Uhr kann der Aufbau beginnen.
Mitmachen als Verkäufer oder Standbetreiber kann jeder, vollkommen ohne Standgebühr. Auch Kinder können „Decken- Plätze“ reservieren, allerdings in Begleitung eines Erwachsenen. Nur eine kurze telefonische Voranmeldung ist erforderlich. Neben Kaufen und Verkaufen geht es bei uns wie in all den Veranstaltungen im Quartierstreff Wiesenau vor allem um Begegnung und Austausch. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, außerdem gibt es für die Kleinen Kinderschminken.
Bitte eigenen Tisch/ Decke mitbringen, maximal drei Meter. Teilnehmen dürfen nur private Anbieter. Eine Anmeldung ist erforderlich (Telwfon 0511/371036 oderTelefon 0511/8604-216).