Fischer hat neuen Job

Langenhagen (ok). Altbürgermeister Friedhelm Fischer hat einen neuen Job ist wieder ganz in seinem alten Metier. Leiter des Regionalen Geschäftsbereiches Hannover der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr – so der etwas sperrige Titel des neuen Aufgabenbereiches. Ein Aufgabenbereich, der ihn auch wieder mit Rat und Verwaltung in Langenhagen zusammenführt. Ortsdurchfahrten, Ampeln, Kreisel Kaltenweide, L 382 und verkehrliche Situation in Schulenburg-Mitte. Nur einige Beispiele für Schnittstellen mit der Stadt Langenhagen. Kurios: Einige Anfragen und Anträge, die er noch als Bürgermeister gestellt hat, müsste er jetzt eigentlich bearbeiten.