Flucht zu Fuß

Schulenburg (ok). Zu einer Fahrerflucht in Schulenburg ist es am vergangenen Sonnabend gegen 23.05 Uhr in Schulenburg an der Kiefernstraße, Höhe Schlehenweg, gekommen. Mit einem VW T4 Transporter streifte ein Unbekannter zwei hochwertige Wagen, die am Fahrbahnrand geparkt waren und machte sich anschließend zu Fuß aus dem Staub. Die Polizei stellte fest, dass das verursachende und vor Ort verlassen aufgefundene Fahrzeug im Januar in Hannover entwendet worden war. Der Gesamtschaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt. Der VW T4 wurde sichergestellt und abgeschleppt. Die Ermittlungen dauern an.