Flüchtlinge aus Syrien

Langenhagen. Am Donnerstag werden vorausichtlich etwa 120 syrische Flüchtlinge am Flughafen in Langenhagen landen. Die genaue Anzahl der Personen kann sich noch ein wenig verändern, da die Überprüfung der Reisefähigkeit der Flüchtlinge noch aussteht.
Nach Ihrer Ankunft werden die Flüchtlinge am Flughafen abgeholt und nach Friedland gefahren. Dort bekommen sie im Rahmen ihres 14-tägigen Aufenthalts durch die Teilnahme an dem dort angebotenen so genannten Wegweiserkurs grundlegendes Wissen über Deutschland und grundlegende Deutschkenntnisse vermittelt. Anschließend erfolgt die Verteilung auf die Bundesländer, die auch für die weitere Unterbringung zuständig sind.