Flüchtlinge laden ein

Fest für die Nachbarschaft am 12. August

Langenhagen. Seit einigen Wochen leben zugezogene Flüchtlinge in der städtischen Unterkunft an der Leibnizstraße 66. Mit Unterstützung des städtischen Sozialberatungsdienstes, des SCL und des Rpair-Treffs laden die Flüchtlinge zum Nachbarschaftsfest für Freitag, 12. August, von 15 bis 18 Uhr ein. Neben länderspezifischen Gerichten wird es Gegrilltes geben. Wer etwas zum Büfett beitragen möchte, kann das gerne tun.