Frauenfilm

Langenhagen. Die Besucherinnen des nächsten Frauenfilmabends der AWO Kaltenweide am Dienstag, 6. September, um 19 Uhr im Zelleriehaus erwartet eine spritzige Komödie über britische Bergarbeiter, die gegen die "Eiserne Lady" Margaret Thatcher und für ihre Arbeitsplätze in den Minen kämpfen. Überraschend kommt ihnen eine Gruppe zu Hilfe, die eigentlich ganz andere Ziele verfolgt. Es handelt sich um Schwule und Lesben, die Geld für die Streikkasse sammeln und dies in dem walisischen Dorf an die Streikenden übergeben wollen, wobei sie natürlich auf Ablehnung und Vorurteile stoßen. Da es sich aber hier um eine Komödie handelt, darf man auf den Ausgang der Geschichte gespannt sein.