Frauenfilmtage

Kaltenweide. Am Dienstag, 5. April, zeigt die AWO Kaltenweide im Rahmen der Frauenfilmtage eine britisch-irische Komödie, in der ein kleines irisches Dorf das Weiterleben eines Lottogewinners vortäuscht, um den Gewinn nicht verfallen lassen zu müssen. Ein temporeicher Film, der die Balance zwischen Komik und Melancholie stilsicher hält. Die beiden Hauptdarsteller, glänzend fotografiert, agieren bestens auf diesem schmalen Grat. Beginn ist um 19 Uhr im Zelleriehaus.