Fredermann zieht um

Wahlkreisbüro öffnet in Wettmar

Langenhagen. Das Wahlkreisbüro des CDU-Landtagsabgeordneten Rainer Fredermann schließt in Langenhagen seine Pforten. Nach der Sommerpause eröffnet der Abgeordnete sein neues Büro an der Straße Heiertrift 14 in Wettmar.
„Der Umzug nach Wettmar hat rein organisatorische Gründe“, betont Rainer Fredermann. So habe er die erste Hälfte der Legislaturperiode nutzen wollen, um in Langenhagen Präsenz zu zeigen und mit den Menschen vor Ort in das Gespräch zu kommen. Für die Organisation des Wahlkreisbüros habe dies jedoch auch Nachteile mit sich gebracht. Auch künftig werde er häufig in Langenhagen anzutreffen sein: „Ob Ortsverband, Schützenfest, Unternehmensbesuch oder ein persönliches Gespräch – laden Sie mich ein, ich komme gerne.“