Freizeitarrest

Langenhagen Am Dienstag verhaftete die Bundespolizei eine im Raum Celle lebende Jugendliche bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Bukarest.
2016 erhielt die 15-jährige Schülerin wegen Verstoßes gegen das Niedersächsische Schulgesetz einen Bußgeldbescheid.
Diesen missachtete sie ebenfalls wie die ersatzweise angeordneten 15 Stunden gemeinnützige Arbeit.
Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde sie zur Verbüßung des angeordneten Freizeitarrestes der zuständigen Jugendarrestanstalt überstellt.