Frühstück für Ausbilder

Langenhagen (ok). "Flüchtlinge in Praktikum und Ausbildung", das Projekt "Hand in Hand in die Zukunft III" und nicht zuletzt ein Rückblick auf den Berufsfindungsmarkt sind drei Schwerpunkte des siebten Ausbilderfrühstücks, das am Donnerstag, 26. Mai, ab 8 Uhr im Langenhagener Ratssaal über die Bühne geht. Unternehmen, die gern dabei sein möchten, können sich bis zum 23. Mai bei Jörg Hollemann von der Wirtschaftsförderung der Stadt Langenhagen anmelden. Am besten unter der E-Mail-Nummer joerg.hollemann@langenhagen.de.