Für die Arbeit mit Zugezogenen

Langenhagen. Ehrenamtliche, die sich für die Integration von Zugezogenen engagieren, sind seitens der Stadtverwaltung zum "Runden Tisch für Flüchtlingsarbeit" eingeladen. Termin ist Donnerstag, 12. Januar, um 19.15 Uhr im VHS-Treffpunk an der Konrad-Adenauer-Straße 17. Unter der Regie von VHS-Leiterin Annette von Stieglitz gibt es zudem im VHS-Programm besondere Angebote in dieser Thematik.