Für Klein- und Kleinstunternehmer

Wirtschaftsförderung: Zweites Treffen

Langenhagen. Anfang Juni trafen sich auf Einladung der Wirtschaftsförderung Langenhagen Klein- und Kleinstunternehmer, um sich über die Ideen Netzwerk und Kooperationen auszutauschen. Um diesen Ansatz noch weiter zu vertiefen, wird es nun ein weiteres Treffen geben: am Montag, 19. August, um 19.30 Uhr am Treffpunkt Büro Service Behrens Skorzinski GbR, Lohkamp 48. Interessierte Gäste, Klein- und Kleinstunternehmer aus Langenhagen, sind willkommen.
Ziel der Wirtschaftsförderung ist es, mit diesen Treffen einen Rahmen zu schaffen, in dem gleiche Interessen erkannt und neue Netzwerke, insbesondere unter kleinen Betrieben, entstehen können. Diese Netzwerke sollen Verantwortlichkeiten, Treffen und Aktionen eigenständig organisieren und so unabhängig von externer Einflussnahme den eigenen Bedürfnissen entsprechend arbeiten.
Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bis zum Donnerstag, 15. August, gebeten: E-Mail thoralf.ohde@langenhagen.de oder Telefon (0511) 73 07 91 86.