Für Lotsen der Integration

Langenhagen. Am Sonnabend, 20. Februar beginnt ein neuer VHS-Lehrgang für Integrationslotsen. Dieser wird vom Sozialministerium gefördert und dient der Qualifizierung von Ehrenamtlichen, die Zugewanderte unterstützen wollen.
Neben Sprachförderung geht es beispielsweise um Begleitung bei Behördengängen, bei Arztbesuchen oder bei der Sport- und Freizeitgestaltung. Der Lehrgang umfasst 48 Unterrichtsstunden und findet zehn Mal mittwochs in der Zeit zwischen 9.30 und 14.45 Uhr statt. Hinzu kommt Unterricht an drei Sonnabenden, jeweils von 17.45 bis 20.15 Uhr. Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat ab, die Teilnahme ist entgeltfrei. Weitere Informationen: Telefon (0511) 73 07 97 09; Anmeldungen: E-Mail info@vhs-langenhagen.de.