Für Satt & Schlau abstimmen

Godshorn. Seit 11. März nimmt die Kirchengemeinde Zum Guten Hirten Godshorn mit ihrem Pädagogischen Mittagstisch Satt & Schlau am Förderwettbewerb der Zeitschrift Chrismon teil. Von München bis Ostfriesland wird die Kirchengemeinde unterstützt. Um in die Auswahl zu gelangen, müssen die Godshorner bis zum 15. April unter den 30 Gemeinden mit den meisten Stimmen sein. Jeder kann bis zum 15. April mit abstimmen. Hier können Unterstützer direkt für dasProjekt abstimmen:
http://abstimmung.sattundschlau.de
Es winken Preise von 1.000 bis 5.000 Euro für die Gemeinde.