Gärtner gesucht

Engelbostel. „ECHO-Lesen lohnt sich“, sagt Otto Sach, denn dadurch war der Schulenburger zu seinem Nebenamt gekommen. „Vor ein paar Jahren suchte die Martinsgemeinde einen Friedhofsgärtner, das ist genau mein Ding!“ Pastor Rainer Müller-Jödicke würdigte nun das Engagement des 80 Jährigen, der jeden Vormittag die Wege frei räumte, Blätter harkte und Rasen mähte, aber auch ein herzliches Wort für die Trauernden hatte. Nun hat sich der Senior aus diesem Amt verabschiedet. Deshalb sucht die Martinskirchengemeinde jetzt einen neuen Friedhofsgärtner, der sich mindestens acht Stunden pro Woche um die Grünanlagen kümmert, und hofft auf Interessenten, die sich im Kirchenbüro melden unter der Telefonnummer (0511) 74 11 74.