Gebetsabend

Langenhagen. Die Elia-Gemeinde an der Konrad-Adenauer-Straße 22 lädt für Freitag, 23. Mai, um 19.30 Uhr zum Gebetsabend „After Shock“ von Open Doors ein, eine Übertragung einer Veranstaltung in Kassel. Open Doors ist eine christliche Organisation, die sich für die verfolgten Christen in aller Welt einsetzt. Sie organisiert beispielsweise Abende wie den „After Shock“, an dem Jugendliche zusammenkommen können, um Gott zu loben und für die verfolgten Christen zu beten.