Gebündelt und zielgerichteter

Langenhagen. Steigende Fallzahlen bei den Einbrüchen; die Polizei reagiert: Zum Jahresbeginn hat die „Ermittlungseinheit Wohnung“ ihre Arbeit in der Polizeiinspektion Burgdorf aufgenommen. Jeweils fünf Beamtinnen und Beamte werden in Lehrte und Langenhagen ausschließlich Einbrüche in Wohnhäuser und Wohnungen im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Burgdorf bearbeiten.
Durch die zentrale Bearbeitung sollen gewonnene Hinweise, Informationen und Spurenlagen gebündelt und zielgerichteter ausgewertet und beurteilt werden.
Des Weiteren sollen insbesondere die Arbeiten am Tatort, die Nachbarschaftsbefragungen sowie die Opfernachsorgen durch die zentrale Bearbeitung intensiviert werden.