Gesünder und gelassener

Langenhagen. Das Erlernen und regelmäßige Durchführen von Entspannungsübungen hilft dem Körper, sich zu regenerieren und zu erholen. In einem Seminar der VHS Langenhagen werden Elemente des Autogenen Trainings, Achtsamkeitsübungen sowie Meditationen im Sitzen gezeigt und geübt, die uns dabei helfen, den Alltag hinter uns lassen und Kraft zu tanken. Das Seminar findet drei Mal montags von 17.45 bis 20.15 Uhr mit Beginn am 29. Februar statt. Anmeldungen: persönlich in den Geschäftsstellen der Volkshochschule oder per e-mail (info@vhs-langenhagen.de), weitere Informationen im Programmheft oder unter www.vhs-langenhagen.de oder telefonisch unter (0511) 7307-97 04.