Gleich drei Haftbefehle

Langenhagen. Jetzt wurde ein 23-jähriger Algerier am Flughafen Hannover verhaftet.
Gleich mit drei Haftbefehlen war er zur Festnahme ausgeschrieben.
Neben der noch offenen Verbüßung von 59 Tagen Restersatzfreiheitsstrafe wegen Diebstahls werden ihm zwölf weitere Straftaten in zehn Fällen (besonders schwerer Fall des Diebstahls, Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie Beleidigung) vorgeworfen.
Wegen Fluchtgefahr erfolgte sogar die Ausstellung eines europäischen Haftbefehls. Weiterhin interessiert sich die Justiz in fünf Verfahren für den aktuellen Aufenthaltsort des Beschuldigten. Der ist jetzt bekannt, er wurde nach Verhaftung dem zuständigen Haftrichter vorgeführt.