Gleisüberführung gesperrt

Langenhagen. Wegen Üstra-Bauarbeiten ist die Gleisüberführung auf der Walsroder Straße, Höhe Hindenburgstraße, ab Montag, 6. März, für rund vier Wochen gesperrt. Autofahrer, die aus der Hindenburgstraße kommen, können nicht links auf die Walsroder Straße abbiegen. Sie werden nach rechts umgeleitet und können mittels einer Kehrtwende in Höhe Angerstraße die Fahrtrichtung wechseln. Auf der Walsroder Straße wird im Einmündungsbereich der Hindenburgstraße die Linksabbiegespur gesperrt und die Fahrbahn auf eine Spur verengt. Die Umleitung für den aus Norden kommenden Verkehr ist zwecks Kehrtwende Richtung Berliner Platz ausgeschildert.
Anwohner werden gebeten, die Walsroder Straße über die Klusriede anzufahren, wenn sie Richtung Berliner Platz unterwegs sind. Für Fußgänger und Radfahrer gibt es keine Behinderungen.