Glimpflich

Godshorn. Zu einem Küchenbrand wurde eine Dienstgruppe der Ortsfeuerwehr Godshorn am Sonntagvormittag alarmiert. Bei Eintreffen stellte sich unmittelbar heraus, dass auf einem Herd liegendes Papier Feuer gefangen hatte. Die Bewohnerin konnte den Entstehungsbrand eigenständig und noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Das Feuer führte wegen seiner Größe zu einer Verqualmung des Obergeschosses. Mit einem Druckbelüftungsgerät wurde das Obergeschoss entraucht. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte die Küche mit einer Wärmebildkamera. Im Einsatz waren drei Einsatzfahrzeuge mit 13 Einsatzkräften, ein Rettungswagen und die Polizei.