Gold- und Silberschmuck geklaut

Langenhagen. Auf mehrere tausend Euro wird der Schaden bei einem Einbruch am vergangenen Wochenende zwischen Sonnabend und Montag in ein Schmuckgeschäft im Langenhagener City Center (CCL) beziffert.
Der oder die bisher unbekannten Täter brachen zunächst die Eingangstür des Verkaufsladens im CCL auf und entwendeten aus verschiedenen Vitrinen eine größere Anzahl Uhren, Ketten und anderer Wertgegenstände.
Die Polizei warnt vor dem Ankauf von Gold- oder Silberschmuck, dessen Herkunft nicht eindeutig feststeht.
Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat beitragen, bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109-4215.