Gottesdienst in Schulenburg

Engelbostel/Schulenburg. Am Sonntag, 5. Juli, feiert die Martinskirchengemeinde um 10 Uhr ihren Gottesdienst im Dorfgemeinschaftshaus, Amtsweg. „Dort steht die Kanzel ganz dicht an der Gemeinde und ich fühle mich fast wie in einem Wohnzimmer“, freut sich Pastor Rainer Müller-Jödicke, der vierteljährlich in Schulenburg den Gottesdienst hält. Dieser war laut Gemeindebrief schon im Juni geplant, ist aber wegen der vielen Taufen verschoben worden.