Großer Kampf

Langenhagen (ok). Fünfmal hatten die Gäste vom ASV Senden keinen Satz in der dritten Liga West der Volleyball-Damen abgegeben, beim Gastspiel in Langenhagen waren es dann sogar zwei. Trotzdem reichte es für den SCL nicht zum ersten Saisonsieg, mit 2:3 (19:25, 25:21, 26:24, 19:25, 10:15) unterlagen die Schützlinge von Trainer Clas-Ole Widderich, sicherten sich aber immerhin noch einen Punkt. Die Gastgeberinnen zeigten viel Kampfgeist, boten dem Favoriten über weite Strecken der Partie Paroli. Das nächste Heimspiel steigt am Sonnabend, 10. Dezember, um 20 Uhr gegen Tuspo Weende.