Großes Konzert mit Ernst Müller

Langenhagen. Den Abschluss des 60-jährigen Dirigenten-Jubiläums von Ernst Müller wird das große Neujahrskonzert zugunsten der HAZ Weihnachtshilfe am Montag, 2. Januar, um 19 Uhr, im Theater am Aegi in Hannover bilden. Unter der Schirmherrschaft von SKH Heinrich Prinz von Hannover und der Landtagsabgeordneten Doris Schröder-Köpf werden neben dem Orchester Kammersänger Hans Dieter Bader, der Canora-Chor Hagen-Neustadt unter der Leitung von Frank Hahn und der langjährige Freund des Orchesters Dietmar Althof das Konzert zugunsten der HAZ Weihnachtshilfe gestalten. Die Besucher erwartet ein besonderes Neujahrskonzert, mit viel niedersächsischer Musik, gemischt mit internationalen Klängen und traditioneller Musik eines Neujahrkonzertes.
Eintrittskarten sind in der ECHO-Geschäftsstelle im CCL erhältlich. Die Abendkasse im Theater am Aegi ist bis 18.30 Uhr geöffnet.