Halteverbote

Langenhagen. Suchschachtungen laufen derzeit in der Friedrich-Ebert-Straße und in der Liebigstraße zur Erkundung vorhandener Kabel und Leitungen. Dies ist eine Vorbereitung der Straßensanierung im nächsten Jahr. Dazu werden kurzzeitig punktuell Aufgrabungen im Fahrbahn- und Gehwegbereich durchgeführt. Die Aufgrabungen werden im Anschluss wieder verfüllt und mit Asphalt verschlossen. Bis Montag, 20. November, kann es noch zu Beeinträchtigungen durch Halteverbote kommen.