Handy und Alkohol

Langenhagen. Am Reuterdamm stoppte die Polizei am vergangenen Donnerstag um 21.40 Uhr einen Audi. Der 57-jährige Fahrer aus der Wedemark wurde kontrolliert, weil er während der Fahrt ein Mobiltelefon benutzte. Während der Kontrolle wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Eine Überprüfung ergab 0,68 Promille.