"Hausband" tritt zum 22. Mal auf

Langenhagen (kr). Am Sonntag, 19. August, gehen die Hofkonzerte unter dem Motto "umsonst & draußen" weiter mit den Swingtown Jazzmen aus Hannover. Diese Formation war seit dem Beginn dieser beliebten Veranstaltungsreihe von Anfang an dabei, damit spielt sie zum 22. Mal in Folge im Rathaus-Innenhof. Der Erfolg der Formation, quasi die "Hausband" der Jazzmatineen, ist bekannt für ihre Vielseitigkeit. Gespielt wird alles, was Spaß bringt. Dabei dominieren traditioneller Dixieland und Swing. Aber auch Pop-und Rockelemente sind nicht zu überhören. Interpretiert werden vor allem bekannte Titel, die auch vom Publikum gerne gehört werden. Das Konzert läuft von 11 bis 14 Uhr. Für gastronomische Betreuung ist gesorgt.