Hinweise erbeten

Schulenburg. Während der Gartenarbeit stellte eine 78-Jährige am Freitagnachmittag vergangener Woche fest, dass sich im Bereich der Tür des Hauses ein Mann befand. Auf Ansprache erklärte dieser, dass er nach einem zum Verkauf stehenden Haus in der Nachbarschaft suche, dann ging er. Wenig später stellte die Bewohnerin fest, dass aus dem Schlafzimmer Schmuck gestohlen wurde. Die Polizei bittet um Hinweise. Der vermeintliche Täter war circa 25 Jahre alt und 1,70 Meter groß beschrieben.