Historienspektakel

Langenhagen. Als Beitrag zum 700-jährigen Jubiläumsjahr in Langenhagen plant das Bürgertheater ein Historienspektakel aus der Vergangenheit Langenhagens auf die Bühne zu bringen. Als Thema wurde die Geschichte um die Entführung des Amtmannes Lorleberg durch die Räuberbande des Christopher vom Hauss ausgewählt. Diese historische Begebenheit aus dem Jahre 1541 wird in der ebenfalls historischen Theaterform der Comedia del Arte in Szene gesetzt. Mit einer Einführung wird das Bürgertheater im Rahmen des Löwenfestes am Sonntag, 15. Juli, um 14 Uhr auf der Bühne im Action-Park vertreten sein.
 auf anderen Webseiten