Hohe Promillezahlen

Langenhagen (ok). Angetrunken im Straßenverkehr – kein Kavaliersdelikt. Am Wochenende gab es gleich wieder drei Fälle mit hoher Promillezahl im Stadtgebiet: ein 20-jähriger Langenhagener in der Nacht zu Sonnabend mit 2,6 Promille auf dem Fahrrad auf der Walsroder Straße; in der Nacht zu Sonntag ein 64-jähriger Langenhagener, der mit 1,15 Promille auf dem Rußkampe unterwegs war. Und ein 24-jähriger Kleinkraftradfahrer aus Hannover, der in der Nacht zu Sonntag mit 2,3 Promille auf der Wagenzeller Straße unterwegs war.