Hohe Unfallzahlen

Liberale Senioren: Winterdienst nicht seniorengerecht

Langenhagen. Die Stadt Langenhagen macht es sich in ihrem Faltblatt „Informationen zum Winterdienst“ nach Meinung der Liberalen Senioren zu leicht, wenn sie anordnet: „Aus Umweltschutzgründen ist das Streuen mit Salz und auftauenden Stoffen auf Gehwegen grundsätzlich verboten." Gerade ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger seien bei Eisglätte einem höheren Unfallrisiko ausgesetzt, da ein Sturz weniger sportlich abgefedert werden könne und im schlimmsten Fall Brüche zu dauernden Behinderungen führen könnten. Die angeführten Umweltschutzgründe überzeugten nicht, wenn auf Straßen der Stadt weiterhin Sand/Granulat-Salzgemische erlaubt blieben. Hohe Unfallzahlen (Stadt Hannover und Region 90 Unfälle allein am 9. Oktober) sollten nachdenklich stimmen. Die Liberalen Senioren fordern deshalb die Stadt auf, diese aus ihrer Sicht unsinnige Anordnung umgehend aufzuheben.