Hoher Sachschaden

Verursacher macht sich aus dem Staub

Langenhagen. Rund 6.000 Euro Sachschaden hat am vergangenen Freitag zwischen 14 und etwa 23.30 Uhr ein bisher unbekannter Fahrer eines vermutlich größeren Fahrzeuges, eventuell eines Lastwagens, an der Münchener Straße verursacht.
Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte ein Fahrzeugführer aus Hannover seinen Audi A 8 an der Münchener Straße, etwa in Höhe einer Spedition, ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt. Als er seinen Wagen gegen 23.30 Uhr wieder benutzen wollte, stellte er erhebliche Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite fest.
Die gesamte linke Seite war aufgerissen, der Außenspiegel abgefahren.
Weitere Spuren, die auf den Unfallhergang oder den Verursacher schließen könnten, wurden nicht gefunden. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109-4215.