Hort bleibt bei der Stadt

Container auf Kita-Gelände an der Kolberger Straße

Langenhagen (ok). Die Stadt hat weiterhin die Trägerschaft für die Hortplätze in Kaltenweide; die Container an der Kita Zellerie bleiben bestehen. Das haben Jugendhilfeausschuss und Ortsrat Kaltenweide in einer gemeinsamen Sitzung einstimmig beschlossen. Für weitere Hortplätze in Langenhagen ist nach Aussage von Sozialdezernentin Monika Gotzes-Karrasch in diesem Jahr allerdings kein Geld mehr im Etat vorgesehen, die Verwaltung sei in dieser Hinsicht nicht handlungsfähig. Gleichwohl sieht sie den Bedarf und kann auch die Wünsche der Eltern verstehen. " Die Politik müsse jetzt entscheiden, ob in diesem Jahr noch etwas gemacht werden könne. Erfreuliches gibt es dagegen in Sachen Kita-Plätze für die Kernstadt zu vermelden. Neben 15 zusätzlichen Plätzen in der Kita Brinker Park ist jetzt beschlossen worden, dass auf dem Gelände der Kita Kolberger Straße ein zusätzlicher Container aufgestellt wird. Damit sei der Bedarf, der nach Aussage von Monika Gotzes-Karrasch mittel- und langfristig schwer zu realisieren sei, "im Wesentlichen gedeckt".