Humor ist die Hauptsache

SCL sucht Betreuer für Freizeit am Lenster Strand

Langenhagen (ok). Neue Betreuer braucht das Land: Die Planungen für die Sommerferienfreizeit des SC Langenhagen am Lenster Strand laufen bereits auf Hochtouren. 80 Prozent der Plätze sind bereits belegt; 112 Kinder im Alter zwischen acht und 14 Jahren werden wohl wieder an die Ostsee fahren. Ehrenamtliche Betreuer, die sich drei Wochen lang um die Kids kümmern und mit ihnen die Freizeit gestalten, werden jetzt gesucht. Lagerleiter Oliver Wild: "Wir suchen Junggebliebene im Alter zwischen 18 und 45 Jahren. Grundsätzlich ist erst einmal keine spezielle Ausbildung nötig:  Die Betreuer werden intensiv geschult und auf die Freizeit vorbereitet, der Erwerb der so genannten Jugendleitercard ist wohl auch möglich." Voraussetzungen seien vor allen Dingen Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft und vor allen Dingen Humor. Wer Interesse an Abenteuern im Zeltlager hat, kann sich gern schon einmal vorab unter www.scl-lenste.de informieren. Für die erste Kontaktaufnahme steht Oliver Wild unter der Telefonnummer (0160) 91 46 58 48 oder unter wild@scl-lenste.de zur Verfügung.