Im Dunkeln

Langenhagen (ok). In der Nacht zu Montag standen 17.000 Langenhagener im Dunkeln – sofern sie denn schon wach waren. Grund: Eine Zehn-Kilovolt-Anlage ist ausgefallen. Betroffen war der Süden der Stadt, unter anderem die Eishalle und auch die Reemtsma.