In Pose gestellt

Kaltenweide-Krähenwinkel. Zwei freilaufende Pauen sind von Passanten beobachtet worden. Zunächst am Kaltenweider Rodelberg und einen Tag später am Waldsee. An beiden Orten ließen sie sich sogar fotografieren, stellt sich mit aufgestellten Schmuckfedern sogar in Pose. Zu wem die Pfauen gehören oder wo sie ausgebüxt sind, ist bisher unklar.