Ins Schleudern gekommen

Langenhagen. Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Autos ist am Freitag gegen 21.35 Uhr die 58-jährige Führerin eines Mercedes leicht verletzt worden. Nach Angaben der beiden Unfallbeteiligten hätten diese die Godshorner Straße in Richtung stadtauswärts befahren. Kurz vor Erreichen des Straßburger Platzes sei das Fahrzeug der 58-Jährigen ins Schleudern gekommen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem in gleicher Richtung fahrenden 30-jährigen Führer eines BMW. In der Folge fuhr der Mercedes gegen einen Ampelmast am Straßburger Platz. Die Führerin des Mercedes zog sich Prellungen im Bereich des Oberkörpers zu. Der nicht mehr fahrbereite Mercedes musste abgeschleppt werden. Die Ampelanlage wurde stark beschädigt.