"Integration statt Isolation"

Fortbildung für Ehrenamtliche

Langenhagen. Unter dem Motto "Integration statt Isolation" bietet die Stadtverwaltung interessierten Bürgerinnen und Bürgern am Sonnabend, 24. Januar, von 9 bis 16 Uhr im Ratssaal, Marktplatz 1, eine kostenlose Fortbildung an. Diese ist geeignet für alle, die sich mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen für eine erfolgreiche Gestaltung von Integration in Langenhagen einsetzen möchten und unter Umständen im Integrationsbeirat mitwirken möchten. Lerninhalte sind die Themen "Zusammenarbeit mit der Verwaltung, Erstellung und Aufarbeitung von Sitzungsdrucksachen", "Kommunaler Wirkungskreis und kommunaler Haushalt", "Aktuelle Flüchtlingssituation in Langenhagen", "Bildung und Integration" und "Bedarfe und Notwendigkeiten für eine erfolgreiche Arbeit eines Integrationsbeirates". Eine Anmeldung ist erforderlich: Telefon (0511) 73 03 91 08 oder E-Mail gleichstellung@langenhagen.de.