Interkulturelle Kompetenz

Langenhagen. Der kompetente Umgang mit Menschen aus fremden Kulturen ist das Thema eines Tagesseminars, das die Volkshochschule am Sonnabend, 6. November, anbietet. Ob in Behörden, beim Sozialen Dienst, im Schul- oder Sprach-Unterricht, im Krankenhaus oder im multinationalen Wirtschafts-Unternehmen – der Umgang mit Menschen aus anderen Kulturkreisen ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Für das Verständnis interkultureller Situationen reichen jedoch guter Wille und Toleranz oft nicht aus. Dieser Kurs bietet das Rüstzeug für eine bessere Kommunikation mit Menschen mit Migrationshintergrund, erleichtert die Wahrnehmung eigener und fremder Kultur und hilft, in interkulturellen Situationen angemessen zu reagieren. Die Gebühr für das sieben Unterrichtsstunden umfassende Tagesseminar beträgt 27 Euro. Anmeldungen nimmt die VHS-Geschäftsstelle im Eichenpark persönlich, schriftlich, per (E-Mail (info@vhs-langenhagen.de) oder per Fax (7307-9718) entgegen.