Internationales Niveau

Neujahrskonzert am 9. Januar, 11 Uhr

Langenhagen (ok). Es sind die Percussions, die am morgigen Sonntag, 9. Januar, ab 11 Uhr ein musikalisches Feuerwerk im Theatersaal an der Rathenaustraße abbrennen wollen. Beim Neujahrskonzert der "Wir helfen"-Stiftung mit anschließendem Empfang. Was mit dem Schlagwerk so alles angestellt werden kann, zeigen sowohl die Sieben- bis Zehnjährigen der PGL-Youngsters, die PGL-Elite der Musikschule als auch die fast fertigen Studenten der Musikhochschule mit ihrem Percussion-Quartett. Stefan Polzer, der an der Langenhagener Musikschule eine der größten Schlagzeugklassen in der Region leitet: "Das ist schon internationales Niveau." Zwischendurch gibt es noch eine Stomp-Einlage, also Klänge, die nicht von Instrumenten, sondern beispielsweise von Haushaltsgeräten, Mülltonnen oder Streichholzschachteln kommen. Ein äußerst vielfältiges Programm bei freiem Eintritt.