Jesus, der meistgesehene Film

Langenhagen. Den Abschluss der sieben Passionsandachten bilden zwei Veranstaltungen am Karfreitag, 29. März, in der Elia-Kirche, Konrad-Adenauer-Straße: der Gottesdienst um 10 Uhr unter Mitwirkung des Moskauer Männerchors und am Nachmittag zur Sterbestunde Jesu um 15 Uhr wird zu einem einstündigem Ausschnitt des Kinofilms „Jesus – der meistgesehene Film aller Zeiten“ (freigegeben ab sechs Jahren) eingeladen, der Eintritt ist frei. Es geht um die Passion und Auferstehung. Als historisch genauester Spielfilm über Jesus hält er sich eng an das Lukasevangeliums. Der Film wurde in über Tausend Sprachen schon von etwa sechs Milliarden Menschen gesehen.