Juleika beginnt wieder

Noch freie Plätze für Jugendleiterausbildung

Langenhagen. Der Regionssportbund meldet, dass es noch freie Plätze für die Jugendleiterausbildung, kurz Juleika, gibt. Wie organisiert man eine Kinder- oder Jugendfreizeit? Worauf muss ich achten, wenn ich Jugendgruppen betreue? Welche „Spiele“ motivieren die Teilnehmer zum Mitmachen? Alle diese Fragen beantwortet die Sportjugend des Regionssportbundes während der Jugendleiterausbildung.
An vier Wochenenden (jeweils von Freitag bis Sonntag) werden Jugendliche ab 16 Jahren sowie Erwachsene die Jugendarbeit in Theorie und Praxis erlernen.
Die genauen Termine sind in diesem Jahr: 28. September, 12 Oktober, 9. November und 23. November.
An den Wochenenden erfolgt die Unterbringung im Naturfreundehaus Hannover. Die Seminargebühren für alle vier Wochenenden inclusiv Übernachtung und Vollpension beträgt 50 Euro. Die Jugendleiterausbildung kann beim Erwerb der Übungsleiter-C Lizenz als Grundlehrgang angerechnet werden.
Anmeldung ist nur bis zum 24. August möglich. Weitere Informationen gibt es auf
www.regionssportbund-hannover.de / Sportjugend / Terminplaner Seminare.