Kaum jemand kommt

Kaltenweide (ok). Ebbt das Interesse am Kita-Streik so langsam ab oder war es am Donnerstag einfach zu warm? Oder ist der mangelnde Zuspruch mit Solidarität der Eltern mit der Gewerkschaft verdi zu erklären. Der Verein Bürger für Kaltenweide hatte zur Diskussion ins Niet Hus eingeladen, und nur zwei Gäste kamen. Der BfK-Vorsitzende Markus Villwock, der auch Unterstützerlisten für verdi bereithält, macht deutlich, dass eine Schlichtung noch nicht das Ende eines Streites bedeute. Genauso gut könne es am 22. Juni wieder losgehen, wenn keine Einigung erzielt werde.