Kein Personal

Langenhagen (ok). SPD und Grüne lehnen es ab, Personalkosten für das Abenteuerland am Silbersee zu übernehmen. Das sei beim vergleichbaren pädagogischen Angebot auf dem Interkulturellen Erlebnispark (IKEP) im Weiherfeld auch nicht üblich und deshalb werde damit gar nicht erst angefangen. Bisher hat der Verein rund 10.000 Euro an Spenden eingeworben, kann an zwei bis vier Tagen im Monat eine Betreuung mit zwei Kräften gewährleisten kann. Für eine kontinuierliche Betreuung reicht es allerdings nicht.