Kirchenchor aus Bijeljina

28. April: Konzert in der Godshorner Kirche

Godshorn. In der Kirche Zum guten Hirten ist am Sonntag, 28. April, um 17 Uhr der gemischte serbisch-orthodoxe Kirchenchor Heiliger Georg aus der Partnerstadt Bijeljina zu Gast. Der Chor unter der Leitung von Biljana Jefemic wurde im Jahr 2008 gegründet und umfasst 60 Mitglieder. Leiterin Jefemic ist auch Musiklehrerin an der Musikschule in Bijeljina. Zum Repertoire des Chores gehören gregorianische und orthodoxe Lieder, Volkslieder aus Bosnien, Serbien und Mazedonien sowie bekannte russisch- und englischsprachige Lieder. Fast alle Chormitglieder – das Durchschnittsalter ist achtzehn Jahre – haben eine musikalische Ausbildung. Der Chor, der unter der Schirmherrschaft des serbisch-orthodoxen Bischofs steht, hatte schon große Auftritte in Graz und Prag und natürlich in der eigenen Heimat. Die Besucher werden von der Stimmgewalt dieses jungen Chores überrascht sein. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.