Kita-Weihnachtsbasar

Kaltenweide. Wie in den vergangen Jahren geht der Weihnachtsbasar in der KiTa „Arche“ mit allerlei Handwerklichem parallel zum Kaltenweider Weihnachtsmarkt über die Bühne. Der Erlös des Basars geht dieses Mal als Spende an die Kinderstiftung „Arche“ in St. Petersburg. Dort werden Straßenkinder aufgenommen, die in ihrer Familie und in der Gesellschaft keinen Platz mehr finden können. Aktuell ist eine Unterstützung besonders nötig zur Renovierung der Kinderzimmer, die momentan teils noch mit Altbeständen der Bundeswehr ausgestattet sind. Weitere Informationen über diese Arbeit in Russland sind am 11. Dezember ab 14 Uhr in der Kananoher Straße 19 zu finden.