KK trifft auf Polizei

Godshorn (ok). Landesligist TSV Krähenwinkel/Kaltenweide und Kreisligaaufsteiger Polizei SV Hannover stehen sich im Finale des Stadtpokals am Sonnabend, 9. Juli, um 16 Uhr am Godshorner Spielplatzweg gegenüber. Das Turnier findet zum 90. Geburtstag des TSV Godshorn statt. Bereits um 14 Uhr kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Bezirksligist TSV Godshorn und Kreisliga-Neuling Sparta Langenhagen. Rückblick auf die Halbfinals: Nach einem 1:1 nach regulärer Spielzeit – Tobias Bartel hatte nach schöner Vorarbeit von Noah Garcia-Sanchez in der 62. Minute zum 1:0 getroffen; der Ausgleich fiel vier Minuten später durch ein Eigentor von Carlo Thiele. Im Elfmeterschießen versagten Michel Rodriguez und Sahan Halberstadt die Nerven; Polizei verschoss nur einen Elfer. Die besseren Möglichkeiten lagen im Verlauf des Spiels bei Godshorn; aber Polizei – das Team hatte nur elf Spieler zur Verfügung – agierte taktisch clever und setzte den einen oder anderen Konter. Das zweite Halbfinale wurde durch einen Sonntagsschuss von Lauri Schwitalla in den Winkel zu Gunsten des TSV KK entschieden.