Koffer geklaut

Langenhagen. Ein Mann hat am Sonntag gegen 8.30 Uhr einen Reisekoffer von der Rückbank eines Wagen an der Schönefelder Straße mitgehen lassen. Der 68-jährige Geschädigte hatte seinen Urlaubskoffer bereits in seinem Fahrzeug verstaut. Um einen weiteren Koffer aus dem Haus zu holen, ließ er sein Fahrzeug unverschlossen und unbeaufsichtigt zurück. Diese Gelegenheit nutzte der Täter und entwendete das Gepäckstück auf der Rückbank. Er flüchtete anschließend zu Fuß.
Eine Zeugin beschrieb den Mann wie folgt: etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß; kräftige Statur; dunkle Haare; bekleidet mit einer schwarzen Regenjacke.