Kohne für Michaelis

Langenhagen. Beiratsmitglied Karl-Heinz Michaelis musste krankheitshalber seinen Platz im Seniorenbeirat aufgeben. An seine Stelle ist Ingrid Kohne als ordentliches Mitglied getreten. Ingrid Kohne ist 71 Jahre alt. Bis zu ihrer Rente war sie seit 1980 Berufsschullehrerin. Davor war sie auch Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft und Sozialpflege. Ehrenamtlich hatte sie auch schon beim DRK gearbeitet. In den Seniorenbeirat ist sie als Nachrückerin über die "Grünen Alten" aus Schulenburg gekommen. Sie hat den Sitz für den Seniorenbeirat im Bildungs- und Kulturausschuss übernommen.